Zwangsfilter in Betriebssystemen

Die Länder arbeiten an einer Reform des Jugendmedienschutz-Vertrags. Es droht die Pflicht zur Vorinstallation von Porno- und Jugendschutzfiltern auf Endgeräten.
Die Länder wollen Anbieter von Betriebssystemen etwa für PCs, Laptops und Handys dazu verpflichten, Jugendschutzfilter vorzuinstallieren und per Voreinstellung alle Webseiten zu blockieren, die nicht für unter 18-Jährige geeignet oder nicht mit einem Alterslabel versehen sind. Das beträfe die meisten Webseiten der Welt

Die Politiker haben ja schon viel Bullshit gemacht, aber ich glaube schlimmer als das kann es nicht mehr werden. Obwohl, das dachte man bei anderen Sachen auch schon.

Ich habe echt keine Worte mehr!

Auch so eine Perle

" Paragraf 219a Strafgesetzbuch regelt das sogenannte „Werbeverbot“ für Schwangerschaftsabbrüche "

Wir müssen echt aufpassen,das geht alles rückwärts gewendet.
Nicht gut !

Och, es passt schon. Normalerweise wuerd ich sagen, es beginnt, nur das ist so niit korrekt.

Bei diesen sog. dt Politikern reicht die Phantasie nicht mehr aus, was die aushecken koennen, aber bedenkt eines, selbst die alten Roemer wussten es: es ist Brot&Spiele Zeit.

Und die Wahrheiten liegen unterm Teppich…

GW