Neues Init-System in Aussicht?

skarnet, der Schöpfer von s6, trägt sich mit dem Gedanken, ein neues Init-System (service manager) zu entwickeln.
A new service manager for Linux distributions
Es ist zugegebenermassen harte Kost, aber mindestens den darin enthaltenen Vergleich von OpenRC, systemd und s6-rc 0.5.2.1sollte man sich ansehen, weil er auch frei von jeglicher Polemik ist.
Ob was aus dem ganzen Projekt wird bleibt abzuwarten. Aber spannend ist es allemal.

viele Grüße gosia

Bin auch mal gespannt.

Ich habe den Eindruck, das immer mehr zu runit wechseln.

Wirklich?
Meinst du tatsächlich, daß die Menschen und Menschinen auf ihren Schlaufonen und Schlaufoninen runit benutzen?

MfG

Naja, ich dachte da eher an Linux-Distributionen.
Vorzugsweise ohne systemd.
Artix hat noch vorzugsweise openrc, aber im
Forum testen scheinbar immer mehr das runit.

Devuan bietet sys-v und runit an.

void hatte eh schon immer runit.